FANDOM


Dieser Artikel ist ein Stub. Du kannst Beyblade Ultimate Zero g Wiki helfen, indem du ihn erweiterst.
Madoka ist ein Charakter aus der Metal Saga. In Shogun Steel ist sie die Besitzerin vom Bey-Laden ihres Vaters.
Madoka-Amano-metal-fight-beyblade-30517246-623-357

Madoka als Erwachsene (Shogun Steel)






AussehenBearbeiten

Madoka hat braune Haare und große hell-blaue Augen. In den ersten beiden Metal Staffeln trägt sie ein weißes T-Shirt und darüber ein rosanes Kaputzenjäckchen. Des weiteren trägt sie einen blauen Rock, weiße Kniestrümpfe und rosa Schuhe. In Metal-Fury trägt sie ein rosa T-Shirt mit einer hellrosa Weste darüber. Ihr Rock ist immernoch blau und sie trägt dazu blaue Kniestrümpfe und braune Schuhe. In Shogun Steel trägt sie einen rosa Haarreifen, ein weißes Hemd und eine goldgelbe Jacke. Trotzdem hat sie etwas kindliches noch behalten.


PersönlichkeitBearbeiten

Madoka ist ein nettes und freundliches Mädchen, mit einem großen Wissen über Beyblades. Aber sie kann auch anders. Aus Metal Fury Folge 20 und ein paar weiteren Folgen, weiß man, dass sie auch sehr schnell wütend werden kann.

WissenswertesBearbeiten

  • Madokas, Mei Meis und Leras Gesichter ähneln sich.
  • Sie ist die erste weibliche Protagonistin, die man in Metal Fusion kennenlernt.
  • Sie kommt als Passantin im Manga vor.
  • In Metal Fusion, Masters und Fury hat sie immer einen Laptop dabei.
  • Sie ist in Shogun Steel die Leiterin von Bey-Pit und ca. 20 Jahre alt.
  • Madoka ist wie Tsubasa Otori ein Mitglied der WBBA.

GalerieBearbeiten

  • Madoka erwachsen
  • Madoka jünger

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.